Behandlungsstuhl Kosmetik

Der Besuch in einem Kosmetikstudio ist für viele Menschen gar nicht mehr wegzudenken. Frauen aber auch Männer besuchen regelmäßig ein Kosmetikstudio. Je nach Behandlung, kann so ein Termin bis zu 1,5 Stunden dauern. Für solche Behandlungen sollte das Kosmetikstudio mit einem professionellen Kosmetikstuhl ausgestattet sein. Ein Behandlungsstuhl Kosmetik soll bei Kunden für ein Liegevergnügen sorgen. Kunden wünschen sich nach der Behandlung ein Wohlgefühl und möchten keine Verspannung im Nacken und im Rücken verspüren. Liegen Kunden aber eine lange Zeit in einer unbequemen Position, kann dies zu starken Verspannungen und Schmerzen führen.

Behandlungsstuhl in der Kosmetik – Was sollte man beachten?

Kosmetische Behandlungen sich vielfältig und werden an Gesicht und Dekolleté durchgeführt. Außerdem werden Ganzkörperbehandlungen und auch Fußpflege angeboten. Die Kosmetikerin stellt die Kosmetikstühle individuell für jeden Kunden ein. Der Kunde, aber auch die Kosmetikerin sollten sich bei der Behandlung wohlfühlen. Um Kunden eine optimale Liegeposition zu bieten, eignet sich besonders ein hydraulisch, elektrisch und mechanisch verstellbarer Behandlungsstuhl Kosmetik. Wichtig ist, dass die Armlehne verstellbar ist. Kopf und auch Fußteile sollten sich auf die Körpergröße optimal einstellen lassen. Der Kosmetikstuhl sollte mit einer ergonomischen Liegefläche mit einer bequemen Polsterung ausgestattet sein. Kosmetikstühle mit hoher Qualität bieten den Kunden hohen Komfort während der Behandlung.
Ein Kosmetikstuhl kann in verschiedenen Trendfarben bestellt werden. Passend zur Einrichtung des Kosmetikstudios können die Farben für die Liegestühle ausgewählt werden.

Welche Kosmetikstühle gibt es?

Rein mechanische Kosmetikstühle bieten einige Vorteile. Diese sind nicht sehr teuer, bieten aber hohen Komfort. Sie lassen sich für jeden Kunden manuell einstellen. Ein halbelektrischer und hydraulischer Behandlungsstuhl entlastet das Personal deutlich. Mit einem Fußpedal kann hier die Höhe ganz einfach verstellt werden. Kunden frieren oft bei längeren Behandlungen. Der Körper ruht und kühlt schnell aus. Für das Wohlbefinden der Kunden können beheizbare Kosmetikliegen sorgen. Eine vorgewärmte Kosmetikliege, entspannt die Muskulatur vor einer Massage.
Spezielle Stühle haben eine Ergofunktion, und außerdem eine Fernbedienung.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *