3 december 2021

Telekom prepaid aufladen

2 min read
telekom prepaid aufladen

Prepaid ist eine tolle Möglichkeit online im Internet zu bezahlen. Des Weiteren gibt es immer mehr Anbieter dafür. Einer davon hört auf den Namen Telekom. Heute soll es genauer gesagt um die Telekom Prepaid aufladen Karte gehen und wie man sie richtig auflädt. Außerdem werden Fragen zu den verschiedenen Aufladungsmöglichkeiten beantwortet und worauf Nutzer achten müssen. Mehr zu diesem Thema zeigt der folgende Artikel.

Was ist Prepaid?

Wer sich nach einem neuen Handy umschaut, aber nicht gleich einen teuren Vertrag abschließen will, der ist mit der Prepaid-Karte bestens beraten. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um eine Guthabenkarte, mit denen Betroffenen telefonieren, im Internet surfen und mehr können. Vorausbezahltes Guthaben ist insbesondere im Bereich der Telekommunikationsbereich vertreten.

Seit dem September 2021 ist es sogar möglich online sein Geld auf die Karte zu laden. Das bringt gleich mehrere Vorteile mit sich wie:

– Sofortaufladung
– keine Überschreitung von Limits
– Kostenersparnis

telekom prepaid aufladen

Wie wird aufgeladen?


Aufgeladen werden kann auf unterschiedliche Art und Weise. Bei den gängigsten Methoden speziell bei der Telekom handelt es sich um:

-> Aufladung über WhatsApp
-> Geldautomaten
-> automatische Aufladung
-> Sofortaufladung
-> MeinMagentaApp
-> Code
-> etc.

Fazit


Ebenfalls besteht die Möglichkeit sein Guthaben im Ausland aufzuladen. Dazu braucht es allerdings ein WLAN. Genauso denkbar die Eingabe der Tastenkombination “*100#”. Alternativ kann man einfach beim Konto Service unter der Kurzwahl 2000 nachfragen. Übrigens braucht es beim Aufladen nicht immer eine Verbindung zum Internet, wie viele annehmen. Automatische Aufladungen lassen sich ebenfalls einrichten und sparen einiges an Zeit. Im Großen und Ganzen eine tolle Möglichkeit seine Limits nicht zu überschreiten und dennoch mobil zu bleiben.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *