Wo kann ich ein Führungszeugnis beantragen?

Die Eintragungen in der persönlichen Polizeiakte kann in jedem Bürgerbüro gegen eine Gebühr beantragt werden. Es empfiehlt sich zuvor einen Termin im zuständigen Stadtteilbüro zu machen, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Dies kann ganz leicht im Internet auf der Homepage geplant werden oder auch telefonisch oder via Mail. Einige Bürgerbüros haben die Formulare auf ihren Websites hochgeladen, sodass diese runter geladen, ausgedruckt und selber ausgefüllt werden können.

Bei Fragen sollte man sich immer an einen Mitarbeiter der Stadtverwaltung wenden oder sich anderweitig Informationen zu dem Thema einholen.

führungszeugnis

Wie läuft eine Beantragung ab und wer benötigt ein Führungszeugnis?

Jeder kann ein Führungszeugnis beantragen. Hierbei werden einige allgemeine persönliche Daten benötigt und ggf. eine Begründung mit angegeben. Natürlich kann das Zeugnis im eigenen Interesse angefordert werden, aber häufig liegt das Interesse eines neuen Arbeitgebers vor oder anderer öffentlicher Institute. Diese möchten sich ein besseres Bild über den potentiellen neuen Mitarbeiter verschaffen und fordern daher eine Aktenauskunft. Diese muss jedoch von der betroffenen selber angefordert werden.

Die Kosten für ein Führungszeugnis sind relativ gering und werden in der Regel vom neuen Arbeitgeber erstattet. Sollte dies nicht möglich sein, kann die Quittung aufgehoben und von der nächsten Steuererklärung abgesetzt werden.

Bis das Zeugnis vorliegt dauert es wenige Tage. Oft wird dieses postalisch zugestellt.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *